Initialisierung von Formularen

Aus openM2-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Initialisierung ermöglicht die Belegung von Feldern mit Default-Werten, Systemvariablen sowie benutzerdefinierten Variablen und Actions. Benutzer wählt im Neu-Dialog den Formular-Typ aus und bestätigt mit OK.

Das folgende Diagramm verdeutlicht den zeitlichen Ablauf der Initialisierung:

InitialisierungFormularvorlagen.jpg

Für Objekte welche über den Importmechanismus von openM2 erstellt werden wird keine Initialisierung durchgeführt.