XML-Elemente einer Formular-Vorlage

Aus openM2-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


IMPORT-Tag

OBJECTS-Tag

Attribut Default-Wert Beschreibung
OPERATION
(optional)
Mithilfe dieses Attributes kann eine gewünschte Operation für diesen Formularvorlagen angegeben werden.

Wir hier eine Operation angegeben wird eine eventuell zuvor gesetzt OPERATION für diesen OBJECTS-Tag-Abschnitt überschrieben.
Wenn keine explizite Operation angegeben wird ist das Attribut komplett zu entfernen.
Mögliche Werte können sämtliche in openM2 definierten Operationen sein (Z.B.: NEW, CHANGE, DELETE, ...).
Eine vollständige Liste der aktuell möglichen Operation ist in der Klasse ibs.di.DIConstants unter den Konstanten welche mit OPERATION_ beginnen zu finden.

OBJECT-Tag

Mögliche Abschnitte innerhalb des OBJECT-Tag

  • SYSTEM-Tag
    Enthält die Basis-Felder des Formulars (Name, Beschreibung, Gültigkeitsdatum usw.)
  • VALUES-Tag (optional)
    Enthält die Definition der erweiterten Formularfelder. Für jedes Feld wird ein eindeutiger Name und Feldtyp definiert. Je nach Feldtyp müssen weitere Attribute angegeben werden.
  • TABS-Tag (optional)
    Definiert zusätzlich zu den Standardreitern (Info, Verweise, Rechte) weitere Reiter zum Formular.
  • CONTENT-Tag (optional)
    Enthält die Parameter für die Formular-Ablagen-Vorlage.
  • ATTACHMENTS-Tag (optional)
    Beinhaltet eine beliebige XML-Struktur die dem Formular beigefügt werden kann.